Kein Platz mehr im Wunderland


Das Wunderland besteht zur Zeit aus einem 2500 Quadratmeter grossem Grundstück. Es leben 3 Schafe, 3 Hühner und 17Hunde dort.

Es gibt ein Abteil für die Schafe und 4 für die Hunde. Es gibt ebenfalls eine Tierfreie Zone im Wunderland. Damit mehr Strassenhunde aufgenommen werden können, brauchen wir dringend eine Quarantäne Zone. Diese ist zwingend notwendig seit unserer Begegnung mit dem Parvovirus (siehe artikel/Virus tötet 6 Welpen im Wunderland)

Wir brauchen circa 400 Meter Zaun und mindestens ein Schleusentor und ein normales Tor. Die Kosten belaufen sich auf 7000Euro. Für dieses Projekt werden zur Zeit Spenden gesammelt.

 



Teile diesen Beitrag und hilf uns dieses Projekt zu realisieren