Brunnenbohren im Winter


Update 02.04.2021

Der Brunnen wurde gegraben, 18Meter tief bis wir Wasser gefunden haben und 23Meter tief ist der Brunnen total.

Wir sind überglücklich und können es kaum erwarten fliessend Wasser zu haben.

 

Dazu brauchen wir noch eine Wasserpumpe mit Solarpanels dazu sammeln wir noch Spenden.

Sobald Wasser fliesst werden wir wieder ein Video machen. 

 

 

 

Endlich haben wir einen Termin bekommen. Am 31.3.2021 kommt der Bohrer. Die Bohrung werden wir live übertragen auf Facebook, vorausgesehen ab 9Uhr. Natürlich werden für das Brunnenbohr-Projekt noch Spenden gesammelt. Wir werden maximum 23 Meter tief bohren. Die Kosten betragen 120Euro pro Meter Tiefe, inklusive Betonrohre. Für Material und Arbeit werden weitere 800Euro aufkommen. Sofern wir nicht in den Lockdown müssen, freuen wir uns auf den Termin und hoffen dass Ihr zahlreich bei den Liveübertragungen dabei seid. 

Drückt uns alle die Daumen dass wir Wasser finden!!!

Die Fellnasen haben bis heute kein fliessend Wasser!

Seit über einem Jahr tragen wir dass Wasser mit Kanistern von Hand in das Wunderland. So geht es nicht weiter, daher haben wir uns entschlossen einen Brunnen bohren zu lassen. Da 1Meter tiefe circa 100euro kostet um diesen graben zu lassen, sammeln wir noch Spenden für das Projekt.

Zur Zeit haben wir bereits 2000euro gesammelt (DANKE an alle die bereits gespendet haben) da wir mit einer Tiefe von 20-30Metern rechnen, bis wir Wasser finden, haben wir bereits zweidrittel des Zieles erreicht. Sobald der Winter vorbei ist und der Boden wider trocken ist werden wir den Brunnen graben lassen. Updates folgen..



Teile diesen Beitrag, und hilf uns dieses Projekt zu realisieren